29er (bzw. 28er) – 26er

Veröffentlicht: Dezember 29, 2010 in Uncategorized

In Sachen Fahrradinnovation scheinen die Jungs von der Insel noch konservativer als die Rest-Europäer zu sein. Denn erst jetzt, wo man ja auch in Deutschland schon länger vom 29er-Hype reden kann, nimmt sich Bikeradar des Themas ausfürhlicher an und bringt u.a. diese Grafik, die die Vorteile der größeren Räder veranschaulichen soll.

Bildtext: >It won’t make much difference on solid ground, but on terrain that gives way, the contact patch of a 29in wheel spreads over more ground than that of a 26in, so you’ll usually get better traction<

über
The truth behind 29ers
http://www.bikeradar.com/gear/article/the-truth-behind-29ers-28684

Dazu paßt auch dieses Interview aus dem November: Interview: Brandon Sloan, head of Specialized’s bike R&D team (http://www.bikeradar.com/gear/article/interview-brandon-sloan-head-of-specializeds-bike-rd-team-28463)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s